Fortuny

Das Kunstwerk ist ein Spiegel, der die physische und mentale Welt des Betrachters reflektiert und verstärkt. Ausgehend von nur zweidimensionalen Objekten wurden die Tafeln zu Skulpturen, in denen der Betrachter die sogenannte dritte Dimension (die Tiefe), die vierte (die Zeit) und das Anderssein sehen kann.

Holzschnitzen, 55 x 55 cm

Kategorie:

Beschreibung

Holzschnitzen Fortuny

In den Werken von Antimo Bertolino ist die bewusste und makellose Technik der mit Acrylfarben bemalten geschnitzten Holztafeln das Ergebnis eines autodidaktischen Weges, auf dem das Werk des Restaurators mit dem des Künstlers koexistiert und die zeitgenössische künstlerische Produktion mit dem vereint das von großen Werkstätten der Vergangenheit.

Antimo hatte mehrere Meister aus verschiedenen künstlerischen Bereichen; Das Ergebnis ist eine Kreuzkontamination, die sicherlich dem Jugendstil zuzuschreiben ist, der durch die Techniken des Goldschmieds und der Restaurierung antiker Möbel sowie durch modernere künstlerische Bewegungen erlernt wurde: Räumlichkeit, Op-Art und Minimalismus, die alle in den Skulpturen des Künstlers vorhanden sind.

Auf den ersten Blick erscheinen die Werke als Gemälde, da sie auf Holztafeln entstanden sind; Indem sie sich jedoch die Zeit nehmen, die geschnitzten Wellen in ihnen zu beobachten, zeigen sie dem Betrachter neue Wege. Ausgehend von der physischen Erfahrung, die durch den visuellen Sinn übertragen wird, beruhigt sich der Geist und damit jeder Versuch, die Arbeit zu konzipieren. Wir lassen uns von dem sinnlichen Genuss mitreißen, der durch die Bewegung der monochromen Farbe entsteht, die durch die Schnitzereien, die das Licht brechen, und durch den Innenraum, der sich plötzlich ausgerichtet und Teil des Äußeren befindet, lebendig und schillernd gemacht wird.

Die Arbeit ist daher ein Spiegel, der die physische und mentale Welt derer verstärkt und nachhallt, die die Fraktale, die Wellen, die Lichter und die Farben beobachten, die sich von zweidimensionalen Objekten in reale Skulpturen verwandeln. in ihnen gibt es nicht nur die dritte Dimension (Tiefe), sondern auch die vierte (Zeit) und die andere Dimension, nämlich die des Betrachters und Protagonisten zusammen mit der Arbeit, in ihrer eigenen wahrnehmbaren und wahrgenommenen Welt.

Andere Kunststücke :

Antimo
Zwillinge

Holzschnitzen Fortuny

 

ANTIMO BERTOLINO
Via Luigi Lavizzari 10 6900 Lugano,
CH +41 91 923 75 69
antiq.bertolino@gmail.com
www.quadridelbenessere.com

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreibe die erste Bewertung für „Fortuny“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *

    code